PSC goes KiKA

Es ist endlich soweit: der Sendetermin für die Folge Checkin Marina, der Rollstuhlcheck bei KiKA steht fest. Am 18.5. könnt ihr um 19.25 Uhr sehen, wie Checkerin Marina mit uns trainiert hat. Außerdem hat Janis aus unserem Team seinen Alltag mit Rollstuhl gezeigt.

Also einschalten. (Danach auch in der ARD/ZDF/KiKA-Mediathek und bei YouTube.)

Save the date!

Der nächste Spieltag in Pforzheim findet wie immer in der Sporthalle der
Nordstadtschule am 16. Dezember 2023 statt. Der Eintritt ist frei!
Folgende Begegnungen stehen an:


10 Uhr 
PSC Pforzheim : Rhine River Rhinos Wiesbaden 2

12 Uhr RBB München Iguanas 2 : Rhine River Rhinos Wiesbaden 2

14 Uhr PSC Pforzheim : Rhine River Rhinos Wiesbaden 2

Spieltag am 8. Oktober entfällt!

Info zum Spieltag in Karlsruhe:

Der Spieltag entfällt!

Leider hat das Team aus Karlsruhe überraschend sein Team aus der Regionalliga zurückgezogen.
Diese Entscheidung kam sehr kurzfristig und hat unter anderem zur Folge, dass einige Spieltage neu geplant werden müssen.

Die Begegnung gegen RSV Lahn-Dill e.V. wurde auf unseren Heimspieltag am 23.3.24 verlegt.

Ich hoffe, dass wir uns bei einem (oder mehreren) Spieltagen sehen.

Hier sollten die Begegnungen immer aktuell sein:
basketball-bund.net/static/#/liga/40310/spielplan

Janis Hohl und Niklas Pfeiffer fahren nach England!

Unser jüngster Spieler ist im 12-er Kader der U22 Nationalmannschaft #teamgermany! Gemeinsam mit dem Neuzugang Niklas Pfeiffer, der kommende Saison ebenfalls für den PSC Pforzheim antritt. Die beiden kämpfen bereits Seite an Seite im Landeskader BW/RLP – zuletzt bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Wetzlar. Jetzt stehen die ersten Länderspiele im Ausland an. Hier treffen die Jungs auf Team Großbritannien und die Türkei.

Wir gratulieren euch herzlich und wünschen viel Erfolg in Nottingham!!!

Vertreten Deutschland in Nottingham:
Janis Hohl und Niklas Pfeiffer.

Dankeschön!

Auch in diesem Jahr haben wir durch eure Unterstützung beim Einkauf tolle Sportgeräte von REWE erhalten. Vielen Dank an alle, die uns ihre Scheine zugeordnet haben.