Ein Sieg, eine Niederlage in Bad Kreuznach

Wie man sieht hatten wir jede Menge Spaß in Bad Kreuznach. Auch wenn wir gegen den haushohen Favoriten RSV Lahn-Dill 2 deutlich verloren haben, sind wir stets positiv geblieben und konnten im zweiten Spiel deutlich besser agieren. Auch die Trefferquote hat sich gesteigert. So erkämpften wir uns – unter lautstarker Unterstützung – einen knappen Sieg gegen SFD Bad Kreuznach.

Das obligatorische Team-Essen durfte natürlich nicht fehlen…

NICHT VERGESSEN:
Am 11.11. ist Heimspieltag!

Spieltag am 8. Oktober entfällt!

Info zum Spieltag in Karlsruhe:

Der Spieltag entfällt!

Leider hat das Team aus Karlsruhe überraschend sein Team aus der Regionalliga zurückgezogen.
Diese Entscheidung kam sehr kurzfristig und hat unter anderem zur Folge, dass einige Spieltage neu geplant werden müssen.

Die Begegnung gegen RSV Lahn-Dill e.V. wurde auf unseren Heimspieltag am 23.3.24 verlegt.

Ich hoffe, dass wir uns bei einem (oder mehreren) Spieltagen sehen.

Hier sollten die Begegnungen immer aktuell sein:
basketball-bund.net/static/#/liga/40310/spielplan

Janis Hohl und Niklas Pfeiffer fahren nach England!

Unser jüngster Spieler ist im 12-er Kader der U22 Nationalmannschaft #teamgermany! Gemeinsam mit dem Neuzugang Niklas Pfeiffer, der kommende Saison ebenfalls für den PSC Pforzheim antritt. Die beiden kämpfen bereits Seite an Seite im Landeskader BW/RLP – zuletzt bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Wetzlar. Jetzt stehen die ersten Länderspiele im Ausland an. Hier treffen die Jungs auf Team Großbritannien und die Türkei.

Wir gratulieren euch herzlich und wünschen viel Erfolg in Nottingham!!!

Vertreten Deutschland in Nottingham:
Janis Hohl und Niklas Pfeiffer.

Dankeschön!

Auch in diesem Jahr haben wir durch eure Unterstützung beim Einkauf tolle Sportgeräte von REWE erhalten. Vielen Dank an alle, die uns ihre Scheine zugeordnet haben.

Landeskader Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz

Platz 5 bei der Deutschen Junioren Meisterschaft in Wetzlar

Fünf unserer aktiven Sportler waren Teil des Teams von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, welches am 25. und 26. Juni 2023 in Weltzlar um die Deutsche Junioren Meisterschaft gespielt hat. Luca Holstein hat dort einen Trainerposten übernommen. Die Spieler Janis Hohl, Marco Seiler, Hagen Schulz und Joshua Tistler kämpften gemeinsam mit Spielern aus Tübingen und Trier um eine gute Platzierung. Am Ende war es Platz 5. Den Pokal holte sich zum wiederholten mal das Team aus NRW. Nicht überraschend wurde Joshua am Ende des Turniers, als bester Spieler mit 2,5 Punkten, ins All-Stars-Team gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Deutsche Junioren Meisterschaft in Wetzlar

Am 25. und 26. Juni findet die deutsche Junioren Meisterschaft in Wetzlar statt. Unter den Spielern des Landeskader Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz befinden sich auch drei Sportler des PSC Pforzheim. Janis Hohl, Marco Seiler und Hagen Schulz kämpfen am Wochenende um den Meister Titel. Der Trainer des Landeskader ist ebenfalls von aus unseren Reihen. Luca Holstein teilt sich die Aufgabe mit Sebastian Holzheu aus Tübingen. Alle Spiele gibt es live im Internet zu sehen unter:

Zu den Spielen

Wir drücken die Daumen!